Home Zubehör Video: Spielfeldmarkierung mit der Seilrolle

Video: Spielfeldmarkierung mit der Seilrolle

0
Video: Spielfeldmarkierung mit der Seilrolle

Die Seilrolle ist ideal zum Ausschnüren Ihres Fußballfeldes. Die 3 mm und 8-fach geflochtene PP Flechtleine ist 125 m lang und gleichermaßen flexibel und stabil.

Es existieren viele Schnüre, die aus natürlichen Materialien bestehen, sich dann aber nicht dehnen lassen. Die Firma arcus-Sport bietet eine PP-Schnur, also eine Kunststoffschnur, die sich noch über eine Länge von ca.105 bis 106 Metern dehnen lässt.

Das heißt, der Greenkeeper hat die Möglichkeit von seinem Standpunkt aus noch mal problemlos ein, eineinhalb Meter die Schnur zu spannen. Und so kann sichergestellt werden, dass die Schnur auch wirklich kerzengerade ist und entsprechend dann die im Anschluss markierte Linie auch gerade wird.

Die Schlaufe macht’s

Seilrolle

Oft wird danach gefragt, wie die Schnur am besten befestigt werden soll. Zunächst kann die Schnur mehrfach um den Hering herumgewickelt werden. Oder es wird ein Knoten angebracht. Wenn nun aber häufig ein Knoten angebracht und nicht wieder gelöst wird, ist die komplette Schnur irgendwann voller Knoten.

Unser Tipp: Wir empfehlen Euch, eine Schlaufe zu machen. So besteht die Möglichkeit vernünftig zu spannen. Eure Schnur ist fest, aber wenn ihr fertig seid mit dem Markieren, braucht ihr die Schlaufe nur noch rausziehen und Eure Schnur ist sofort wieder knotenfrei.

Für alle, die es ein bisschen komfortabler mögen, empfehlen wir eine Seilrolle mit einer Übersetzung. Das heißt, wenn es später daran geht, die Schnur wieder aufzurollen, habt ihr eine Übersetzung von eins zu drei. Ihr macht eine Umdrehung an der Kurbel und Eure Rolle macht drei Umdrehungen. Das heißt, ihr spart zwei Drittel Zeit.

In unserem Online-Shop finden Sie hochwertiges Zubehör rund um  das Thema Spielfeldmarkierung: www.arcus-sport.de

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here